Sina'aris

Radionik

Die Radionik ist eine Technologie in Wechselwirkung mit dem menschlichen Bewusstsein – ein Verfahren zur Analyse und Balancierung des „Inneren Datenfeldes (IDF )“ eines Menschen. Dieses IDF umfasst alle Organe, Zell- und Persönlichkeitsstrukturen. Die Radionik verdankt ihren Ursprung dem amerikanischen Arzt Dr. Albert Abrams (1863 –1924). Seine Entdeckung, die ERA-Methode (Electronic Reaction of Abrams) bzw. der Anatomische Klopfatlas waren der Anfang der heutigen Radionik.

Buchempfehlung
„Die vorletzten Geheimnisse“ Radionik –
wo Wissenschaft und Weisheitslehren zusammenfinden
Autoren: Don Paris/Peter Köhne

„Phänomen Radionik“–
Kommunikation mit dem kollektiven Bewusstsein.
Autor: Peter W. Köhne